Effiziente Entscheidungsstrategie

Effiziente Entscheidungsstrategie

Zielgerichtete und gemeinsam getragene Entscheidungen treffen

Exkurs

Schnelle, zielgerechte und dabei gemeinsam getragene Entscheidungen sind für viele Unternehmen bislang eine Wunschvorstellung. Zahllose Meetings, detailverliebte Diskussionen, nicht enden wollende Abwägungen von Vor- und Nachteilen oder eingebrachte Vorbehalte Einzelner, rauben viel Zeit und Geld. Kompromisse oder Entscheidungen per Anweisung erscheinen deshalb oft als einziger Ausweg. Diese autoritären Entscheidungen lassen an ihrem Sinn zweifeln und verleiten zu einer Gegenhaltung, die in dem typischen Einwand „Ich habe es ja gleich gesagt!“ mündet. Gemeinsam getragene Entscheidungen hingegen wirken integrativ, wertschätzend, berücksichtigen die Bedenken und Ideen jedes Einzelnen und fördern dadurch den Gruppenzusammenhalt sowie die Selbstverantwortung jedes Einzelnen.

Das Seminar "Effiziente Entscheidungsstrategie" zeigt Wege, um zu schnellen, motivierenden und gemeinsam getragenen Entscheidungen zu gelangen."Effiziente Entscheidungsstrategie" greift auf aktuelle Ergebnisse der Gehirn- und Emotionsforschung zurück. Sie gibt den Teilnehmern zunächst einen theoretischen Einblick in die Entscheidungsfindung und erläutert anschließend das praktische Konzept der zielgerechten Entscheidungsstrategie innerhalb von Gruppen mit zwei oder mehr Menschen.

Unser Inhalt

  • Sie erhalten einen Einblick in grundlegende Erkenntnisse der Gehirn- und Emotionsforschung, die für die Entscheidungsfindung in Teams relevant sind.
  • Ihnen werden Wege aufgezeigt, um zu schnellen, motivierenden und gemeinsam getragenen Entscheidungen zu gelangen.
  • Ihnen wird ein praktisches Konzept der zielgerichteten Entscheidungsstrategie in Kleingruppen vorgestellt.
  • Die Teilnehmer erarbeiten ihre individuellen Entscheidungsprozesse und erlernen den Umgang mit Commitment- und Priorisierungskarten für die konkrete Anwendung im Arbeitsalltag.

Ihr Nutzen

  • Sie nutzen das Wissen Ihrer Experten im Team als Grundlage fundierter und beständiger Entscheidungen.
  • Sie sind in der Lage Bedenkenträger wertschätzend in Ihren Entscheidungsprozess zu integrieren und deren Erfahrungen gewinnbringend zu nutzen.
  • Sie führen das Team dazu mit einer gemeinsamen Stimme zu sprechen.
  • Durch die Gleichberechtigung aller gelangen Sie effizienter und effektiver zu gemeinsam getragenen Entscheidungen.
  • Sie schaffen ein hohes Maß an Selbstverantwortungsgefühl und fördern die Eigeninitiative durch die unmittelbare Beteiligung an Entscheidungsprozessen.
Brief
Kontakt